Förderung aus dem Teilvermögen
Braunschweigischer Vereinigter Kloster- und Studienfonds

Die Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz fördert aus dem Teilvermögen Braunschweigischer Vereinigter Kloster- und Studienfonds qualitätsvolle, innovative und gleichsam nachhaltige kirchliche, kulturelle und soziale Projekte.

 

Regionale Kulturförderung

Im Rahmen der regionalen Kulturförderung werden Fördergelder des Landes Niedersachsen für kulturelle Projekte in den Bereichen Musik, freies Theater, Literatur, Bildende Kunst und Soziokultur sowie an Jugendkunstschulen und nichtstaatliche Museen vergeben.
 

Die Zweckbestimmung der Braunschweig-Stiftung

Das Teilvermögen Braunschweig-Stiftung wurde durch Gesetz errichtet, um drei in der Stadt Braunschweig beheimateten Institutionen in einer den Überlieferungen dieser Einrichtungen und der Geschichte des Landes Braunschweig würdigen Weise zu erhalten.
 
link_top.pngSeitenanfang