Denkmalgerechte Sanierung der Eingangstür des Heimatmuseums Hornburg

Die Haupteingangstür (ca. 2. Hälfte des 18. Jahrhunderts), war stark sanierungsbedürftig, ebenso die sich darüber befindliche Supraporte. In der Vergangenheit wurden immer wieder Farbanstriche aufgebracht, die die Ornamentik der Tür fast verschwinden liessen. Einige Teile des Türrahmens waren abgängig und mussten dringend erneuert werden. Für das Gesamtbild des 1769 gebauten Hauses ist die barocke Hauseingangstür mit der Supraporte von großer Bedeutung.
 

Weitere Seiten: 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  [12]  13  14  15  16  
link_top.pngSeitenanfang